Archiv der Kategorie: Kloß mit Soß

Wenn’s noch nicht zum Braten langt.

Interessante Lebensläufe und Machtkampf in Georgien

http://www.rferl.org/content/georgia-dead-former-ambassador-to-russia-kitsmarishvili/25458035.html?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

Kommentare deaktiviert für Interessante Lebensläufe und Machtkampf in Georgien

15/07/2014 · 17:03

Das Problem der europäischen Eliten in Brüssel, kurz gefaßt

Europa in der Theorie:

Europa in der Wirklichkeit:

Kommentare deaktiviert für Das Problem der europäischen Eliten in Brüssel, kurz gefaßt

08/07/2014 · 04:02

Col. Girkin: a Full Dossier

Lesen bildet.

Christo's blog

Even though I wrote an exhaustive series on Girkin, there seems to some confusion (based on my review of Reddit discussions on the topic) about the his real background and whether or not he did work for the FSB (he did), or participated in the wars he said he did (he did).

I am attaching a full dossier on Girkin,  which I had not published until now, in order to not to interfere with the international criminal investigation on him.  Please note that it does not include the latest events, such as for instance the arrest of Olga Kulygina 10 days ago.

Read the dossier here:  Igor Vsevolodovich Girkin

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentare deaktiviert für Col. Girkin: a Full Dossier

05/07/2014 · 08:11

Mordanschläge des russischen Geheimdienstes in der EU

London business chiefs have been warned that the capital is at risk from an “upsurge” in assassinations by Russian intelligence services if the Government tightens the sanctions imposed over the Ukrainian conflict.

 

At a briefing on the potential impact of the crisis in Ukraine, he warned that the Kremlin was “increasingly willing” to use violence to deal with opponents.He said Russian agents, accused by Britain of killing dissident Alexander Litvinenko by poisoning him in London, had carried out recent assassinations in Turkey and Austria.

 

http://www.standard.co.uk/news/london/ukraine-sanctions-could-increase-kremlinbacked-killings-in-london-9572500.html

Kommentare deaktiviert für Mordanschläge des russischen Geheimdienstes in der EU

02/07/2014 · 16:58

Wunsch und Wirklichkeit

Und während man im Westen hofft, Putin habe sich unter Druck setzen lassen, fliegen überall in der Ostukraine die Nachschubverbindungen der ukrainischen Armee in die Luft. Diese sind übrigens für die von den „ATO“-Einheiten geführten Operationen gegen die Freischärler nicht sehr wichtig. Wohl aber für die Abwehr bzw. Abschreckung einer mit regulären Truppen geführten Invasion durch Rußland.

Kommentare deaktiviert für Wunsch und Wirklichkeit

24/06/2014 · 09:05

Lavrov was here…

Und… rumms!

Pünktlich wie ein Uhrwerk kommt es im Kosovo zu einem sehr telegenen antiserbischen Aufruhr. Nie vergessen: Nach putinistischer Auffassung sind Serben und Russen Blutsbrüder und gehören in dasselbe Römische Reich. Das läuft jetzt an und wird demnächst Bosnien und Serbien erfassen. Wie bei jedem Durchlauf des Drehbuchs wird zunächst eine Bedrohungslage für die Abendnachrichten geschaffen, um sodann „Separatisten“ und „Antifaschisten“ aus dem Nichts zu zaubern, die nach kurzem Protestspielen plötzlich „gezwungen sind“, einen irregulären Krieg anzuzetteln, Gebiete zu erobern, dort lokale Militärdiktaturen zu errichten und nach Waffenhilfe durch die imperiale Schutzmacht zu schreien.

 

PS.: Da hat man nicht einmal zu ende geschrieben…

Kommentare deaktiviert für Lavrov was here…

22/06/2014 · 17:06

Golden Dawn and russian Neonazism

Im moskauer Traum des „Dritten Rom“, also eines durch orthodox-christlichen Fundamentalismus verfaßten Großreiches, gehört Griechenland zum Kern des neuen Reichsgebietes. Ich warte deshalb schon eine Weile auf Hinweise, daß der Kreml anfängt, in Griechenland massiv seinen Einfluß auszuweiten. Da kommt noch mehr aus Griechenland. Viel mehr.

http://www.grreporter.info/en/golden_dawn_and_russian_neonazism/11007

Kommentare deaktiviert für Golden Dawn and russian Neonazism

22/06/2014 · 01:45